DJI-Mavic-Pro-2-Gimbal-Reparautur

UAV-TactiX startet Drohnen Reparatur Service

DJI Reparatur in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen

DJI Drohnen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sowohl bei industriellen als auch bei Privaten Anwendungen sind sie nützliche Helfer und gewinnen zunehmend an Relevanz. Doch trotz Front Vision Sensor, Obstacle Avoidance und GPS-Empfänger kommt es leider immer wieder zu Abstürzen und Unfällen, welche mitunter kostspielige Beschädigungen an der Drohne zur Folge haben können. Häufig ist ein Motor Arm gebrochen, das Gimbal meldet Fehler oder es gibt Akku Probleme. Viele dieser Defekte werden glücklicherweise durch den Hersteller im Rahmen von DJI-Care behoben.
Manch ein Pilot verfügt jedoch nicht über die entsprechende Absicherung oder die Gewährleistung ist bereits abgelaufen. In diesem Fall wird man nach Kontaktaufnahme mit dem DJI Reparaturservice mit hohen Kosten konfrontiert und schnell stellt sich die Frage der Wirtschaftlichkeit einer Reparatur. Neben hohen Kosten, ist eine Reparatur durch den Herstellen meist auch mit langen Wartezeiten verbunden.
Lange Wartezeiten können insbesondere für kleinere Gewerbliche Drohnenpiloten schwerwiegende Folgen haben, denn in der Regel verfügt man nicht über eine zweite oder dritte Drohne, welche während der Reparatur als Ersatz dient.

Aus diesen Gründen haben wir uns schon vor langer Zeit dazu entschlossen unsere Drohnen eigenständig und Herstellerunabhängig zu reparieren. So konnten wir viel Erfahrung Sammeln und sind mit den verschiedensten Fehlerbildern gut vertraut. Neben dem Anspruch eine Reparatur möglich schnell durchzuführen, stand natürlich auch immer die Frage der Wirtschaftlichkeit im Raum. So wurde von Anfang an darauf verzichtet Baugruppen komplett zu tauschen, sondern diese nach Möglichkeit wieder Instand zusetzen.
Das beste Beispiel ist an dieser Stelle wohl das Gimbal. In der Regel wird bei einer Reparatur durch den Hersteller dieses komplett ausgetauscht und man muss den vollen Preis für das Ersatzteil bezahlen.
Aus technischer Sicht lassen sich diese Kosten jedoch stark reduzieren, wenn man durch eine Diagnose die genaue Ursache für das Problem aufspürt und den Fehler gezielt behebt

Sollten Sie Bedarf an einer Reparatur haben, dann finden sie hier weitere Informationen.